Thonet

Miniatur No. 511

Der Stuhl No. 511 ist ein Thonet Werksentwurf aus dem Jahr 1904. Die Miniatur dieses Stuhles im Maßstab 1:6 wurde vom Vitra Design Museum in einer Auflage von 10 Exemplaren produziert.  Je eine dieser Miniaturen befindet sich in den vier Sätzen der Miniaturenausstellung

„Designmaßstäbe  – 100 klassische Sitzmöbel“.

Seit Juni 1997 werden die vier Ausstellungssätze des Vitra Design Museums weltweit parallel gezeigt. Im Katalog zur Ausstellung ist die Miniatur unter der Position 11 aufgeführt.

Maße: 70 x 83 mm, 165 mm  hoch.

Die komplett aus Buchenholz und im Bugholzverfahren hergestellte Miniatur ist braun gebeizt und seidenmatt lackiert. Der leicht gepolsterte Sitz ist mit grünem Veloursstoff bezogen und mit kleinen Polsternägeln aus Messing an der Sitzplatte befestigt.

 

Kommentare sind geschlossen.