Frank O. Gehry

Miniaturen „Wiggle Side Chair“ und „Side Chair“ 

gehry_side-und-wiggle-side-001

Eher zufällig, durch eine kleine Spielerei mit seinem Modellbaukarton, schuf Frank O. Gehry im Jahr 1972 seine ersten Möbel aus Wellkarton. Aus gegeneinanderlaufend verleimten Wellkartonagen entstanden verschiedene Kartonmöbel, die nicht nur eine hohe Stabilität aufwiesen, sondern auch Kartonskulpturen zugleich waren. Von der Kartonmöbelserie, die Gehry Easy Edges nannte, stellte das Vitra Design Museum zwei Miniaturen her.

Die Miniatur des Wiggle Side Chairs wird seit 1996 hergestellt und ist auch heute noch erhältlich. Die Miniatur des Side Chairs wurde in den Jahren von 1997 bis 2005 angeboten.

Maße der Miniaturen:

Wiggle Side Chair = 60 x 97 mm, 145 mm hoch.
Side Chair = 58 x 91 mm, 138 mm hoch.

Maßstab der Miniaturen: 1:6

Jede Miniatur besteht aus 39 Lagen miteinander verleimtem Wellkarton und außen einem Abschluß aus dünner Hartfaser. Die hintere Standfläche des Wiggle Side Chairs ist mit einer quer angebrachten Holzleisten aus Buche stabilisiert und dient als Gleiter. Der Side Chair ist vorne und hinten mit einer solchen Leiste ausgestattet.

gehry_side-und-wiggle-side-002

gehry_side-und-wiggle-side-003

 

Kommentare sind geschlossen.