Aus meinem Bücherschrank

MÖBEL DESIGN  •  ROENTGEN, THONET UND DIE MODERNE

Buch_Möbel-Design„In diesem Katalog, der die Ausstellung »Möbel Design – Roentgen, Thonet und die Moderne« im Roentgen Museum und der Städtischen Galerie Mennonitenkirche in Neuwied begleitet, werden erstmals die Erzeugnisse der Roentgen-manufaktur, welche im 18. Jahrhundert die besten und prächtigsten Möbel für den europäischen Adel fertigte, und die Möbel der Gebrüder Thonet nebeneinander präsentiert.

Auch Michael Thonet und seine Söhne schufen in Wien anfangs luxuriöse Möbel und aufwendige Parkettböden, wurden bekannt und erfolgreich jedoch mit der Massenproduktion von Stühlen. 1859 entsteht das erste vollständig massiv gebogene Möbel, der berühmte Kaffeehausstuhl Nr. 14.

Ausgehend von Michael Thonets Bugholztechnik wird darüber hinaus eine bis in die Moderne reichende Übersicht von mehr als 100 ausgewählten Sitzmöbeln präsentiert, welche die jeweils fortgeschrittensten Techniken der Materialverformung zeigen.

Alle in der Ausstellung gezeigten Möbel sind abgebildet und werden eingehend besprochen. Ergänzt wird der Katalog durch Beiträge namhafter Autoren.“
Text: Klappentext des Verlages.

Kommentare sind geschlossen.