Franco Albini

Miniatur „Gala“

Albini-Gala-01

Franco Albini, italienischer Architekt und Designer, entwarf 1950 den Sessel Gala. Der zweiteilige und stufenlos verstellbare Sessel aus Rattan und Bambusrohr wird heute noch vom italienischen Möbelhersteller Vittorio Bonacina hergestellt.

Das Vitra Design Museum bietet Gala seit 2006 als Miniatur an.

Maße der Miniatur: 145 x 180 mm, 160 mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Die Miniatur des Sessels Gala ist wie das große Original zweiteilig und lässt sich genauso stufenlos verstellen. Das Geflecht aus Rattan und Bambus ist maßstäblich reduziert und deshalb eine aussergewöhnliche handwerkliche Leistung.

Zur Miniatur gehört ein bedrucktes Holzkistchen des Vitra Design Museums und eine kleine Informationsbroschüre.

Albini-Gala-001

Albini-Gala-002

 

Albini-Gala-003

 

 

Kommentare sind geschlossen.