Josef Hoffmann

Miniatur „Cabaret Fledermaus“

Hoffmann_Fledermaus-01

Der Wiener Architekt Josef Hoffmann entwarf 1907 die Einrichtung für das Cabaret Fledermaus in Wien. Der sogenannte Fledermaus-Stuhl gehört ebenso wie der Fledermaus-Hocker zu einem Ensemble verschiedener Möbelstücke. Besonderes Merkmal dieser Möbelserie sind  die knapp am Boden befindlichen Rahmen zur Aufnahme der Beine und die kugelförmigen Eckverstärkungen.

Die Miniatur des Fledermaus-Stuhls wurde vom Vitra Design Museum 1992 als eine der ersten Miniaturen aufgelegt und bis 2009 angeboten.

Maße der Miniatur: 92 x 79 mm, 120 mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Die Miniatur ist komplett aus Buchenholz hergestellt, dunkelbraun gebeizt und mit einer schellackpolierten Oberfläche versehen. Die kugelförmigen Eckstützen sind von unten mit zwei Schrauben in den Sitzrahmen verschraubt und seitlich mit einer Schraube in das Stuhlbein.

Zur Miniatur gehört ein Holzkistchen mit der aufgedruckten Artikelnummer 20202101 und eine kleine Informationsbroschüre.

Hoffmann_Fledermaus-04

Hoffmann_Fledermaus-02

Hoffmann_Fledermaus-03

Kommentare sind geschlossen.