Verner Panton

Miniatur „Heart Shaped Cone Chair“

Panton,-Cone-Chair-01

Verner Panton entwarf den Heart Shaped Cone Chair  im Jahr 1958. Die im gleichen Jahr gegründete Firma Plus-linje in Kopenhagen produzierte den auch als Herztütenstuhl bekannten Entwurf unter der Bezeichnung K3.

Die Miniatur dieses Stuhls mit violettem Bezug wurde vom Vitra Design Museum in den Jahren von 1992 bis 2000 hergestellt. Seit 2001 wird die Miniatur mit rotem Stoff in der heute aktuellen Ausführung produziert.

Panton,-Cone-Chair-02

Panton,-Cone-Chair-03

Diese Miniatur des Heart Shaped Cone Chairs ist mit violettem Stoff bezogen. Vorbild war ein Originalmodell aus frühester Produktion von Plus-linje. Die Streben des Fußkreuzes haben eine Ausladung von 45 mm und sind mit schwarzen Gleitern ausgestattet.

Maße der Miniatur: 163 x 97 mm, 148 mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Artikelnummer: 12 121, Artikelnummer ab 1993 = 2121

Panton,-Cone-Chair-04

Panton,-Cone-Chair-05

Die Miniatur mit rotem Bezugstoff wurde modifiziert und entspricht dem heute von Vitra produziertem Originalstuhl. Maßänderungen in Breite, Tiefe und der Höhe, ein angepasstes Sitzkissen  sowie ein größeres Fußkreuz mit einer Strebenlänge von 60 mm und transparenten Gleitern flossen in diese Änderung ein.

Maße der Miniatur: 165 x 100 mm, 142mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Artikelnummer: 2122, Artikelnummer ab 2003 = 20212101 .

Kommentare sind geschlossen.