Shaker

Miniatur “ Shaker-Stuhl „

Shaker_Shaker-Stuhl01

Shaker-Stühle wurden Mitte des 19. Jahrhunderts von Mitgliedern der Shaker Gemeinde, einer an der Nordküste der USA angesiedelten christlichen Glaubensgemeinschaft, entworfen und ursprünglich für den eigenen Bedarf hergestellt. Das Stuhlgestell bestand aus gedrechselten Beinen und Traversen, die Sprossen der Rückenlehne wurden aus gebogenem Holz angefertigt. Geflochtene Baumwollbänder bildeten die Sitzfläche.
Die Miniatur des Shaker-Stuhls wurde vom Vitra Design Museum für die Miniaturenausstellung Designmaßstäbe hergestellt und wird im Ausstellungskatalog unter der Position 03 geführt.

Maße der Miniatur: 79 x 67 mm, 184 mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Das Gestell meiner Miniatur ist aus gedrechseltem Ahornholz angefertigt und wie beim großen Original sind die Sprossen der Rückenlehne gebogen. Die Kopfstücke (finals) der Hinterbeine sind formgedrechselt, alle Holzteile sind nußbaumfarbig gebeizt und lackiert. Die Sitzfläche der Miniatur ist aus roten und schwarzen Wollfäden geflochten.

Shaker_Shaker-Stuhl02  Shaker_Shaker-Stuhl03

 

Kommentare sind geschlossen.