Nuttapong

Miniatur „Seat Belt Chair“

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-02

Der thailändischen Designer Nuttapong Charoenkitivarakorn entwarf im Jahr 2005 eine Sitzmöbelkollektion, deren „Polsterung“ aus  kreuzweise geflochtenen Sicherheitsgurten besteht. Die komplette Kollektion wird in Thailand handgefertigt und  von Phillips Collection, einem Handelsunternehmen in High Point, North Carolina, USA, vertrieben.

Den Seat Belt Chair aus der Kollektion Nuttapongs gibt es als Miniatur, die ebenfalls über  Phillips Collection gekauft werden kann.

Maße der Miniatur: 80 x 110 mm, 140 mm hoch.

Maßstab der Miniatur: 1:6

Die beiden flachen Seitenteile meiner Miniaturen sind aus Metall und durch fünf Querstreben aus Rundstahl miteinander verbundenen. Die Matallteile sind schwarz beschichtet. Wie beim großen Vorbild sind die roten bzw. schwarzen Stoffbänder über Kreuz geflochtenen.

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-02

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-03

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-04

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-05

Nuttapong_Seat-Belt-Chair-06

Kommentare sind geschlossen.