Designmaßstäbe – 100 klassische Sitzmöbel

„Designmaßstäbe – 100 klassische Sitzmöbel“

In der Ausstellung „Designmaßstäbe – 100 klassische Sitzmöbel“ zeigt das Vitra Design Museum 100 originalgetreue Nachbildungen bekannter Sitzmöbel im Maßstab 1:6. Die miniaturisierten Stühle, Sessel und Liegen entsprechen in der Verarbeitung, den Details und den Werkstoffen genau den großen Originalen.

Soweit nicht schon in der Vitra Miniaturen-Kollektion vorhanden, produzierte das Vitra Design Museum 1997 weitere Miniaturen bekannter Stuhlklassiker für diese Ausstellung. 10 Exemplare wurden von jeder Miniatur angefertigt.  Je eine der Miniaturen befindet sich in den vier Sätzen der Wanderausstellung.

Beginnend mit dem Windsor Chair, einem Entwurf aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts und endend mit Louis 20, einem Entwurf von Philippe Starck aus dem Jahr 1991 schuf das Vitra Design Museum eine Ausstellung, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Ein Ausstellungskatalog begleitet die Miniaturenausstellung und informiert ausführlich über die 100 Miniaturen.

Zu meinem Beitrag über die Miniaturenausstellung stellte mir das Vitra Design Museum die folgenden Abbildungen zur Verfügung. Ganz besonders danke ich Irma Hager vom Vitra Design Museum für ihre Hilfe und Unterstützung bei der Beschaffung dieses Bildmaterials.

Vitra04MINIS2009_Pesaro-(5)
Foto: Vitra Design Museum

Vitra02_11hugo-boss,-vitra-design-museum-ph-simona-cupoli
Foto: Vitra Design Museum

Vitra01_8hugo-boss,-vitra-design-museum-ph-simona-cupoli
Foto: Vitra Design Museum

 

 

Kommentare sind geschlossen.