Edition Vitra Design Museum

 

In der Edition Vitra Design Museum gab das Museum eine Auswahl wichtiger Entwürfe der 1970er und 1980er Jahre in einem verkleinerten Maßstab heraus. Die wertvollen Materialien, die handwerkliche Verarbeitung und die limitierte Auflage machen jede dieser miniaturisierten Skulpturen zu einem kleinen Kunstwerk. Die Edition besteht aus vier Miniaturen und wurde erstmals 1996 öffentlich auf der Messe Tendence vorgestellt.

Little Beaver von Frank O. Gehry,
limitierte Auflage – geplant: 2000 Exemplare.

Lassù von Alessandro Mendini,
limitierte Auflage – geplant: 500 Exemplare.

Big Easy Volume 2 von Ron Arad,
limitierte Auflage – geplant: 1000 Exemplare.

Poltrona di Proust von Alessandro Mendini,
limitierte Auflage – geplant: 500 Exemplare.

Von Poltrona di Proust wurden jedoch weniger als 200 Miniaturen produziert, da die Herstellung mit einem enormen Aufwand verbunden war. Die Porzellan Rohlinge wurden in das Mailänder Atelier von Alessandro Mendini geliefert und dort in sehr aufwendiger Handarbeit bemalt. Auch die Auflagen der anderen drei Miniaturen blieben unter 200 Exemplaren. Im Oktober 1996 erhielt ich meine Miniatur Big Easy. Sie ist die 62ste produzierte Miniatur. Lassù und Little Beaver sind nicht nummeriert.

 

Kommentare sind geschlossen.