Eero Aarnio

Miniatur „Pastil Chair“

Aarnio-Pastilli-01

Der finnische Möbeldesigner Eero Aarnio entwarf 1967 den Pastil Chair, einen Sessel der sich dreht und in dem man Schaukeln kann, ganz ohne Mechanik. 1968 erhielt Eero Aarnio den American Industrial Award für diesen Entwurf. Der Sessel in Form einer Kunststoffkugel besteht aus zwei Teilen, die miteinander verklebt sind.

Die Miniatur des Pastil Chairs wurde vom Vitra Design Museum 2004 aufgelegt und bis 2010 angeboten.

Maße der Miniatur: 155 mm Ø, 90 mm hoch.

Maßstab der MIniatur: 1:6

Die Miniatur ist aus grünem Polyurethan-Gießharz hergestellt,  die Oberfläche ist hochglänzend.

Wie zu allen Miniaturen aus der Vitra Miniatures Collection gehörte ein Holzkistchen und eine Informationsbroschüre zum Lieferumfang.

Aarnio-Pastilli-02

Aarnio-Pastilli-03

Kommentare sind geschlossen.