Andrea Branzi

Eine Miniatur aus der Sammlung/Werkstatt von Klaus Herda

In seiner letzten E-Mail berichtet Klaus Herda über die Anfertigung einer ganz tollen Miniatur, die ich an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt lassen darf. Klaus Herda schrieb mir:

„…habe ich mich dem (Weiter-)Bau eines neuen Miniaturstuhls gewidmet, und zwar dem „ANTI-COMFORT“ (nomen est omen) von Andrea Branzi, der als Original (den kann man wirklich kaufen!) eigentlich völliger Schwachsinn ist, oder?!?! Materialien meiner Miniatur: Eichenholzstab (Musterstück eines Handlaufs mit 4cm Durchmesser über Ebay) mit Farbe bearbeitet/gespachtelt (vgl. Original) sowie weiß lackierter Aludraht“.

Hier geht es zu einigen Bildern des Originalstuhls und es ist bewundernswert, mit welcher Sorgfalt und Übereinstimmung Klaus Herda diese Miniatur hergestellt hat.


Foto: Klaus Herda

Miniatur „Anti Comfort“
Design: Andrea Branzi
Jahr: 2011
Maße der Miniatur: 100 x 172 mm, 139 mm hoch
Maßstab der Miniatur: 1:6
Hersteller der Miniatur: Miniaturenmanufaktur KH
Hersteller des Originals: Riva 1920 / IT

Kommentare sind geschlossen.