Archiv für die Kategorie ‘1. Ausstellungen’

Jasper Morrison

Sonntag, 16. November 2014

Maxiatur „Wingnut Chair“

Wingnut-Chair-01
Foto © Dirk Dowald

Wingnut-Chair-02
Foto © Dirk Dowald

Jasper Morrison entwarf den Wingnut Chair 1984 noch während seines Studiums am Royal College of Art in London. 1985 wurde der Stuhl aus Hartfaserplatten und Flügelschrauben in einer limitierten Auflage von acht Exemplaren produziert. Vorbild für die  Maxiatur war einer der Originalstühle aus der Sammlung des Vitra Design Museums.

Maxiatur
Ausstellungsort: Lindenplatz, Weil
Maßstab: 3:1
Gesamthöhe: 2,43 m
Aufgestellt am: 07. Juli 2000

Miniatur
Eine Miniatur des Wingnut Chair gibt es bisher nicht. Deshalb habe ich vor, eine Miniatur im Maßstab 1:6 anzufertigen.

Morrison_Wingnut-Chair-01

Es gibt leider nur sehr ungenaue Informationen über die verwendeten Materialien und über die genauen Maße des Stuhles. Da mir nur die Gesamthöhe bekannt ist, werde ich aus einer vorhandenen Abbildung die Längen und Flächen der einzelnene Bauteile herausgreifen um durch Umrechnen möglichst genaue Maße zu erhalten.

Aus sehr dünnem Sperrholz habe ich für einen Versuch bereits die Vorderbeine und Zargen des Stuhles ausgeschnitten und probeweise zusammengefügt. Es sieht alles schon ganz gut aus, die Maße stimmen zwar noch nicht, aber ich gehe davon aus, daß ich demnächst über die Miniatur berichten kann.

>  Zur Miniatur

Michael Thonet

Sonntag, 09. November 2014

Maxiatur „Thonet Nr. 14“

No14_04
Foto © Dirk Dowald

No14_03
Foto © Dirk Dowald

In Ötlingen, einem Stadtteil von Weil am Rhein, steht im Vorgarten eines Hauses in der Dorfstraße die Maxiatur des Thonet Nr. 14. Der 1859 von Michael Thonet entworfene Stuhl wurde in dieser enormen Größe detailgetreu nachgebaut und gehört wohl zu einer der bekanntesten Maxiaturen in Weil.

Maxiatur
Ausstellungsort: Dorfstraße 57, Weil-Ötlingen
Maßstab: 3:1
Gesamthöhe: 2,78 m
Aufgestellt am: 27. Januar 2000

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,153 m

Thonet-14-zur-Max-01
Foto © Dirk Dowald

Hans und Wassili Luckhardt

Sonntag, 02. November 2014

Maxiatur „Stuhl ST14“

ST14_01
Foto © Dirk Dowald

ST14_02
Foto © Dirk Dowald

Den Stahlrohr-Freischwinger ST 14 entwarfen die Brüder Hans und Wassili Luckhardt im Jahr 1931. Im gleichen Jahr stellten sie Ihren Stuhl auf der Berliner Bauausstellung im sogenannten „Desta Haus“ der Öffentlichkeit vor.
Auf einer Grünfläche im Friedlinger Schwarzenbachareal ist die Maxiatur dieses Stuhles aufgestellt.
Die Miniatur aus meiner Sammlung ist eine der wenigen, die für die Miniaturenausstellung „Designmaßstäbe“ hergestellt wurden.

Maxiatur
Ausstellungsort: Schwarzenbachareal, Weil-Friedlingen
Maßstab: 5:1
Gesamthöhe: 4,50 m
Aufgestellt: 12. Juli 2002

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,146 m

Luckhard_ST14_zu-Max.01
Foto © Dirk Dowald

Ron Arad

Sonntag, 26. Oktober 2014

Maxiatur „Well Tempered Chair“

Arad_Well_Tempered-01
Foto © Dirk Dowald

Arad_Well_Tempered-02
Foto © Dirk Dowald

Auf einem Grünstreifen vor dem Gebäude eines Weingutes steht die Maxiatur des Well Tempered Chairs. Der schwere aber trotzdem nicht überdimensionierte Sockel und die weiße Fassade als Hintergund bieten der Maxiatur einen ruhigen und wirkungsvollen Standort.

Maxiatur
Ausstellungsort: Weingut Schneider, Lörracher Straße 4, Weil
Maßstab: 2:1
Gesamthöhe: 1,60 m
Aufgestellt am: 17. Juni 2000

Miniatur  (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,131 m

Arad_Well_Tempered-03
Foto © Dirk Dowald

Robert Mallet-Stevens

Sonntag, 19. Oktober 2014

Maxiatur „Der kleine Stuhl“ oder „Chaise“

Mallet_Stevens_Stapelstuhl-01
Foto © Dirk Dowald

Mallet_Stevens_Stapelstuhl-02
Foto Thomas Dix

Achtfach vergrößert steht „Der kleine Stuhl“, oder auch einfach „Chaise“ genannt, auf einer Grünfläche vor dem Sauna- und Freizeitpark Vier Jahrezeiten in Weil. Eine kleinere Variante steht auf dem Vordach eines Hauses in der Hauptstraße in Weil.

Die kleinere Maxiatur habe ich anläßlich meiner Fototour ganz einfach übersehen und deshalb den Fotografen Thomas Dix gebeten, mir eine Aufnahme aus seinem Archiv zu überlassen. Für seine spontane Bereitschaft und dieses wunderschöne Foto danke ich Thomas Dix sehr herzlich.

Maxiatur 1
Ausstellungsort: Sauna-Parc „Vier Jahreszeiten, Weil
Maßstab: 8:1
Gesamthöhe: 6,50 m
Aufgestellt am: 12. Juni 2001

Maxiatur 2
Ausstellungsort: MediaCenter, Hauptstraße 311, Weil
Maßstab: 3:1
Gesamthöhe: 2,43 m
Aufgestellt am: 05. Mai 2001

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,137 m

Mallet_Stevens_Stapelstuhl-03
Foto © Dirk Dowald

Michele De Lucchi

Sonntag, 12. Oktober 2014

Maxiatur „First“

DeLucchi_First-01
Foto © Dirk Dowald

DeLucchi_First-02
Foto © Dirk Dowald

Um diese Maxiatur zu finden, mußte ich schon wie Hans guck in die Luft durch die Gegend laufen. Hoch auf der Dachkante eines Wohn- und Geschäftshauses war die Maxiatur des First von Michele De Lucchi fast schwebend angebracht.

Direkt daneben ist der Stuhl zusätzlich auf die Fassade des Gebäudes aufgemalt. Dieses Foto zeigt beide Stühle in einer bestimmt nicht zufällig entstandenen Perspektive.

Maxiatur
Ausstellungsort: Rathausplatz 3, Weil
Maßstab: 3:1
Gesamthöhe: 2,70 m
Aufgestellt am: 18. November 1999

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,148 m

DeLucchi_First-03
Foto © Dirk Dowald

André Dubreuil

Sonntag, 05. Oktober 2014

Maxiaturen „Spine“

Dubreuil_Spine-01
Foto © Dirk Dowald

Dubreuil_Spine-02
Foto © Dirk Dowald

André Dubreuils Stuhl Spine steht als Maxiatur auf dem Flachdach der Firma Elektro-Radio Bucher in Weil-Haltingen. Eine weitere Maxiatur, allerdings in einem kleineren Maßstab, steht auf einer Litfaßsäule (Bild unten) vor dem Geschäft.

Ein Originalstuhl im Maßstab 1:1 befindet sich in den Geschäftsräumen der Firma Bucher und wird den Kunden als eine bequeme und außergewöhnliche Sitzgelegenheit angeboten.

Dubreuil_Spine-03
Foto © Dirk Dowald

Maxiatur (auf dem Dach)
Ausstellungsort:
Elektro-Radio Bucher, Freiburger Straße 94, Weil-Haltingen
Maßstab: 3:1
Gesamthöhe: 2,66 m
Aufgestellt am: 18. November 1999

Maxiatur (auf der Litfaßsäule)
Die Daten dieser Maxiatur liegen mir noch nicht vor, werden aber später ergänzt.

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,149 m

Dubreuil_Spine-05
Foto © Dirk Dowald

Gerrit T. Rietveld

Sonntag, 28. September 2014

Maxiatur „Rot-Blauer Stuhl“

Roodblauwe-Stoel-01
Foto © Dirk Dowald

Roodblauwe-Stoel-02
Foto © Dirk Dowald

Vor dem Landgasthof Rebstock in Weil-Haltingen ist die Maxiatur des Rot-Blauen Stuhls ausgestellt. Sie steht auf einer Metallplatte, die von einem etwa 3 Meter hohen Metallpfosten getragen wird.

Wie bereits in meinem Beitrag „Die Stadt der Stühle – Miniaturen in Weil“ erwähnt, war es die erste Maxiatur, die ich in Weil gesehen habe.

Maxiatur
Ausstellungsort:
Landgasthof-Hotel Rebstock, Große Gass 30, Weil-Haltingen
Maßstab: 2:1
Gesamthöhe: 1,72 m
Aufgestellt am: 18. November 1999

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,144

Rietveld_Rotblau-07
Foto © Dirk Dowald 

Jasper Morrison

Sonntag, 21. September 2014

Maxiatur „Ply Chair“

Morrison_Ply-Chair-02
Foto © Dirk Dowald

Auf dem Grundstück der Haltinger Winzergenossenschaft steht unübersehbar die über 5 Meter hohe Maxiatur des Ply Chairs. Das Firmenlogo der Haltinger Winzergenossenschaft zeigt die Silhouette des Ply Chairs und bildet in Verbindung mit einem auf der vorderen Sitzfläche stehenden roten Balken das „H“ für Haltingen.

Maxiatur
Ausstellungsort: Haltinger Winzer eG, Weil-Haltingen, Winzerweg 8
Maßstab: 6:1
Gesamthöhe: 5,07 m
Aufgestellt am: 21. Mai 2000

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,14 m

Morrison_Ply-Chair-03
Foto © Dirk Dowald

Die folgenden Bilder mit rotem Hintergrund habe ich vor zwei Jahren ursprünglich für einen Sammlerfreund angefertigt. Sie gehören aber unbedingt in diesen Beitrag, da ich das gelungene Firmenlogo und auch den Größenvergleich der Miniatur im Maßstab 1:6 zu einer Burgunder-Flasche 750 ml den Lesern meines Blogs nicht vorenthalten möchte. Eine weiteres schönes Foto der Maxiatur ist auf der Homepage der Haltinger Winzergenossenschaft zu sehen.

Morrison_Ply-Chair-05
Foto © Dirk Dowald

Morrison_Ply-Chair-07
Foto © Dirk Dowald

Mathieu Matégot

Sonntag, 14. September 2014

Maxiatur „Nagasaki“

Mathegot_Nagasaki-04
Foto © Dirk Dowald

Am Hüninger Platz, dem Ausstellungsort der Maxiatur, wurden zum Zeitpunkt meines Besuches in Weil sehr umfangreiche Straßenbauarbeiten durchgeführt. Baucontainer, Verteilerkästen und andere von den Bauarbeitern aufgestellte Geräte störten aus jeder Position meine Aufnahmen.

Dennoch habe ich mich entschlossen, diese von mir angefertigte Fotografie in meinem Beitrag zu veröffentlichen, da die riesigen Ausmaße der Maxiatur im Vergleich mit dem direkt daneben stehenden Baucontainer sehr deutlich zu erkennen sind.

Maxiatur
Ausstellungsort: Hüninger Platz, Weil-Friedlingen
Maßstab: 6:1
Gesamthöhe: 4,44 m
Aufgestellt am: 29. Januar 2001

Miniatur (Bild unten)
Maßstab: 1:6
Gesamthöhe: 0,124 m

Mathegot_Nagasaki-03
Foto © Dirk Dowald